alltro-Beacher liefern trotz Hitze ein Top-Ergebnis

13. June 2017

Der Beachvolleyball-Firmen-CUP 2017, der wie jedes Jahr im Ostragehege auf den Plätzen des DSC stattfindet, stand auch in diesem Jahr wieder unter einer guten Sonne. Bei hochsommerlichen Temperaturen und in Bestform übte sich unser hochmotiviertes alltrotec Beachvolleyball-Team, zusammen mit 15 anderen Firmenmannschaften, den ganzen Sonntag über in der Kunst des Pritschens und Baggerns.

Das Zusammenspiel klappte 1A, obwohl kein regelmäßiges Training im Vorfeld stattfand. „Das Event war wieder super organisiert und hat uns allen viel Spaß gemacht. Wir „alltrotecer“ organisieren regelmäßig Teamevents, das stärkt den Zusammenhalt und die Gruppendynamik“, berichtet Stefan Friedrich, der bei alltrotec in der Programmierung und im Support tätig ist.

In 2016 sahen unsere alltro-Beacher Steigerungspotenzial bei der Platzierung. Gleich am Montagmorgen überbrachten sie im Büro dann die frohe Botschaft:

Super Ergebnis! Die Kollegen gratulieren dem Beachvolleyball-Team: Herzlichen Glückwunsch für diese tolle sportliche Leistung – und das bei einer solchen Hitze, wo sich andere Menschen für gewöhnlich am See oder im Schatten tummeln!

Und im nächsten Jahr dann das silberne oder sogar goldene Treppchen? Vor dem Event ist nach dem Event. Bleiben wir gespannt und fiebern mit, wenn es im Juni 2018 wieder heißt: Pritschen, Baggern, Schmettern.

<- Back to: News
Alle anzeigen

Neuigkeiten

Mit innovativen Ideen und guten Lösungen ins Jahr 2019

Unser letztes FORUM im Jahr 2018 brachte wieder interessante Beiträge und Projekterfahrungen zur Diskussion. Dazu gehörten erstmalig auch Insider-Geschichten und -Erlebnisse unserer alltäglichen Projektarbeit im Elevator...   more »

Dr. Müller wünscht BA-Absolventinnen und Absolventen alles Gute für ihren neuen Lebensabschnitt

Der Anfang eines neuen Lebens: Für viele Absolventinnen und Absolventen der Berufsakademie (BA) Dresden der 2015er Matrikel begann mit dem Abschluss ihres dreijährigen Studiums direkt im Anschluss der Arbeitsalltag. Einige führen...   more »