Auf dem Weg zum echten Multi-CAD

24. October 2013

Mittelständische Unternehmen und Konstrukteure, die CAD-Daten in ein ERP-System übernehmen wollen, aber bislang kein Produktdatenmanagement (PDM)-System nutzen, erhalten jetzt Unterstützung vom Anbieter PTC. Dieser bietet mit seinem neuen Produkt PTC Windchill PDM Essentials eine leicht implementierbare, vereinfachte Produktdatenverwaltung, die speziell auf kleinere Unternehmen und Teams ausgerichtet ist.

Die alltrotec GmbH begrüßt diesen Schritt, denn das Softwaresystemhaus begleitet bereits seit mehr als zehn Jahren mittelständische Unternehmen bei der Integration der CAD-Welt in die eigene ERP-Umgebung. Dazu hat die alltrotec GmbH eigens eine CAD-Integrations-Schnittstelle entwickelt, die eine vollständige Übernahme der Artikel- und Baugruppenstrukturen in den Artikelstamm des abas ERP unabhängig vom PDM- oder PLM-System und ganz ohne Individualprogrammierung über eine frei konfigurierbare INI-Datei ermöglicht.

Mit PTC Windchill PDM Essentials können jetzt auch kleine und mittelständische Unternehmen und Ingenieurdienstleister diese elegante Lösung nutzen. Das Produkt überzeugt weiterhin mit einem Floating-Lizenzmodell, einer einfachen Installation und ist Multi-CAD-fähig.

Hier finden Sie weitere Informationen zum CAD-Datenmanagement mit PTC Windchill PDM Essentials sowie zur alltrotec CADIntegration.

<- Back to: News
Alle anzeigen

Neuigkeiten

Mit innovativen Ideen und guten Lösungen ins Jahr 2019

Unser letztes FORUM im Jahr 2018 brachte wieder interessante Beiträge und Projekterfahrungen zur Diskussion. Dazu gehörten erstmalig auch Insider-Geschichten und -Erlebnisse unserer alltäglichen Projektarbeit im Elevator...   more »

Dr. Müller wünscht BA-Absolventinnen und Absolventen alles Gute für ihren neuen Lebensabschnitt

Der Anfang eines neuen Lebens: Für viele Absolventinnen und Absolventen der Berufsakademie (BA) Dresden der 2015er Matrikel begann mit dem Abschluss ihres dreijährigen Studiums direkt im Anschluss der Arbeitsalltag. Einige führen...   more »