Industrie 4.0 bei alltrotec: Forschung trifft Mittelstand

03. February 2016

Das zeitnahe Erlangen von hochqualitativen Daten einer Produktion und die transparente Verdichtung solcher Prozessdaten zu verwertbaren Informationen waren die gemeinsamen Anforderungen der Workshop-Teilnehmer aus Fertigungsunternehmen und Forschungseinrichtungen.

Diese fanden sich bei der alltrotec zum ersten Treffen von Forschung und Mittelstand im Rahmen unserer
Industrie 4.0 Initiative zusammen. Als zusätzliche Anforderung wurde diskutiert, dass moderne Technologien im Sinne von „Internet of Things“ gerade bei Industrie 4.0-Lösungen zum Einsatz kommen müssen, um manuelle Arbeitsabläufe zur Datenerfassung als nicht wertschöpfende Tätigkeiten komplett zu vermeiden.

Die vorgestellten Forschungsprojekte und deren Ergebnisse überzeugten schnell, dass solche neuartigen und auch kostengünstigen Lösungsansätze für den produzierenden Mittelstand adaptiert und entwickelt werden können, und das auch außerhalb klassischer BDE/MDE/MES-Lösungen.

Alle Beteiligten entwickelten in der angeregten Diskussion erste Ideen, vereinbarten wechselseitige Besuche zur Abklärung von Anforderungsprofilen und beschlossen, gemeinsam ein Projekt der angewandten Forschung ins Leben zu rufen, u. a. auch mit dem Ziel, Realisierungsunterstützung durch Fördermittel zu beantragen.

Wir freuen uns, dass es sich in Kontext unseres FORUM INDUSTRIE 4.0 abzeichnet, einen ersten gemeinsamen Lösungsbaustein voran zu bringen.

<- Back to: News
Alle anzeigen

Neuigkeiten

Neue Herausforderungen im alltrotec-ERP-Umfeld

Dass die menschliche Komponente in der Digitalisierungsentwicklung immer noch eine tragende Rolle spielt, da waren sich auch unsere FORUM-Gäste vergangenen Mittwoch, den 12. September 2018, einig. Technische Entwicklungen und...   more »

simcron PPS anschaulich verfilmt

Schon wieder verfahren?! Wie oft haben Sie auf dem Weg zum Ziel bereits den Überblick verloren?Sie suchen Unterstützung bei Ihrer Planung, Optimierung und Simulation? – Wir zeigen Ihnen die Vorteile unseres intelligenten...   more »