Infotag abas ERP – Gäste waren von abas positiv beeindruckt

25. April 2016

Bei unserem abas ERP Infotag vergangene Woche war die Begeisterung für das ERP-System für den Mittelstand bei den Teilnehmern deutlich spürbar, was am Ende durch zahlreiches positives Feedback verstärkt wurde.

Unser alljährlich jeweils im Frühjahr und Herbst stattfindender Infotag abas ERP stellt für Interessenten eine optimale Möglichkeit dar, sich einen Überblick über abas ERP mit den einzelnen Komponenten, wie z. B. Projektmanagement, Produktkonfiguration oder Prozessstatuscockpit, zu verschaffen.

In diesem Jahr fand der Infotag am 20. April statt und startete durch Babette Walther (Vertrieb) mit einer kleinen Einführung inklusive Kurzvorstellung unseres Anfang 2016 ins Leben gerufenen FORUMS INDUSTRIE 4.0. Anschließend demonstrierte Sandro Jensch (Presales) anhand von ausgewählten Themenbereichen die komfortable Funktionsweise von abas ERP. Sichtlich beeindruckt stellten die Interessenten zahlreiche Fragen und entdeckten somit mehr und mehr Funktionen, die sie gut in ihrem Unternehmen nutzen könnten. Zu der Frage, wie die Einführung von abas ERP abläuft, erläuterte Babette Walther die Vorgehensweise anhand der Einführungsmethode GIM, die sich immer wieder gut bewährt.

Einen Einblick, wie abas ERP ein Unternehmen über viele Jahre begleiten kann, erhielten die Teilnehmer durch Alexander Dunkel von der FINETECH GmbH & Co. KG. Anhand praktischer Beispiele berichtete er über eine deutliche Produktivitätssteigerung im Unternehmen, gab Tipps zum Handling und stellte weitere Vorteile von abas heraus.

Wir freuen uns über den gelungenen Infotag in unserem Haus und hoffen, dass im nächsten Jahr wieder zahlreiche Interessenten teilnehmen.

Infotag verpasst? Kein Problem! Save the Date:

Am 15. September 2016 stehen wir Ihnen wieder Rede und Antwort. Bei Dauphin Components GmbH & Co. KG – einem Hersteller für Bauelemente für Bürositzmöbel mit Sitz in Pößneck/Thüringen – erhalten Sie einen Einblick in abas ERP. Ein Praxisbericht des Technischen Betriebsleiters Dieter Schad wird Ihnen zeigen, welche Optimierungen mit der abas ERP-Software möglich sind.

Melden Sie sich am besten schon jetzt an und freuen Sie sich auf eine informationsreiche Veranstaltung.
zur Anmeldung

 

 

<- Back to: News
Alle anzeigen

Neuigkeiten

Ein weiterer Schritt der Kundenunterstützung für die „Digitale Fabrik“

Ein 2002 langfristig gedachtes Thema der alltrotec war und ist der Einsatz der Simulationstechnologie – unmittelbar für die zeitnahe Produktionsplanung und Steuerung im ERP-Umfeld. Heute ist diese Technologie der sehr...   more »

Gesundheit ist das A & O

In Sachen Gesundheit sind sich alle einig: Sie ist sehr wichtig für unser tägliches Leben – egal, ob privat oder beruflich. Die alltrotec bietet ihren Mitarbeitern ein umfangreiches Spektrum in Sachen gesundes Arbeiten, hört die...   more »