Kooperation zwischen Symate und alltrotec im Sinne von Industrie 4.0

03. August 2016

Der abas-Partner alltrotec aus Dresden und Symate arbeiten in Zukunft gemeinsam an Lösungen für die Industrie 4.0 und bündeln ihre Software-Expertise in ERP (Enterprise-Resource-Planning) und Technologiedatenmanagement.

Die alltrotec GmbH ist ein IT-Beratungs- und Implementierungs-Unternehmen und zertifizierter abas-Partner mit regionalem Fokus auf Sachsen und Thüringen. Spezialisiert ist alltrotec mit eigenen Lösungen im Bereich der Produktionsplanung und -steuerung sowie für projektorientiert arbeitende Unternehmen.

Die Zusammenarbeit zielt auf die Entwicklung einer integrierten Produktstrategie zwischen Detact® und abas ERP – einer ERP-Software mit besonderer Eignung für den Maschinen- und Anlagenbau, die Automobilzulieferindustrie und die Medizintechnik.

Dr. Gerald Müller, Geschäftsführer der alltrotec GmbH, betont: „Die Kooperation mit Symate versetzt uns in die Lage, die ERP-Welt unserer Kunden mit der Prozesstechnik, den Maschinen und Messgeräten zu verbinden. Die Lücke zwischen Maschinen- und ERP-Ebene zu schließen, ist ein entscheidender Beitrag zu einer höheren Automatisierung in der Produktion. Damit leisten wir einen direkten Beitrag für eine selbstregelnde Produktion im Sinne von
Industrie 4.0“.

Die Zusammenarbeit wurde im Rahmen der CONNECT Managementkonferenz am 06. Juli 2016 in Dresden vorgestellt. In den nächsten Monaten werden Ergebnisse aus Pilotprojekten erwartet.
Sprechen Sie uns dazu bitte direkt an!

Hier geht’s zur Symate-Website: www.symate.de

<- Back to: News
Alle anzeigen

Neuigkeiten

Mit innovativen Ideen und guten Lösungen ins Jahr 2019

Unser letztes FORUM im Jahr 2018 brachte wieder interessante Beiträge und Projekterfahrungen zur Diskussion. Dazu gehörten erstmalig auch Insider-Geschichten und -Erlebnisse unserer alltäglichen Projektarbeit im Elevator...   more »

Dr. Müller wünscht BA-Absolventinnen und Absolventen alles Gute für ihren neuen Lebensabschnitt

Der Anfang eines neuen Lebens: Für viele Absolventinnen und Absolventen der Berufsakademie (BA) Dresden der 2015er Matrikel begann mit dem Abschluss ihres dreijährigen Studiums direkt im Anschluss der Arbeitsalltag. Einige führen...   more »