3D-Visualisierung und Simulation

Die modernen Herausforderungen der „Digitalisierung“ an die Gestaltung, Planung und optimale Auslegung von Produktionsanlagen sind heute mit klassischen Vorgehensweisen auf Papier nicht mehr möglich. Nur mit einer professionellen Planungssoftware und einer realitätsnahen virtuellen Modellierung solcher Produktionseinheiten bis hin zu ganzen Fabriken lassen sich die Prozesse der Logistik und Ressourcennutzung bis hin zur fertigungsgerechten Produktgestaltung als „Digitale Fabrik“ aufwandsarm optimieren.

Die VDI-Richtlinie 4499 beschreibt die „Digitale Fabrik“ als Oberbegriff für den Einsatz von Werkzeugen und Methoden auf Basis digitaler Simulations- und Visualisierungsmodelle. Ziel des Einsatzes der „Digitalen Fabrik“ ist dabei, virtuell Erkenntnisse zu validieren, mit der die „Reale Fabrik“ optimal ausgelegt und produktiv gesteuert werden kann.

3D-Softwaretools von tarakos als Planungslösung

Sie suchen eine flexible und leicht zu handhabende Planungs- und Visualisierungslösung für die Optimierung – aber auch den Neuaufbau – Ihrer Logistik- und Produktionsanlagen? Dann könnte die tarakos GmbH mit ihrer langjährigen Erfahrung im Bereich von 3D-Anwendungen in der Automatisierungstechnik und ihren 3D-Softwaretools interessant für Sie sein.

> zur tarakos Produktübersicht

tarakos als alltrotec-Partner

Die alltrotec GmbH ist im ERP-Bereich ein Planungsspezialist für produzierende Unternehmen. Mit dem produktions-begleitenden Einsatz der regelbasierten Planung auf Basis der simcron-Simulationstools werden wesentliche methodische Aspekte der „Digitalen Fabrik“ abgedeckt.

Mit der leistungsstarken 3D-Prozesssimulations- und Visualisierungssoftware unseres Partners tarakos können die Fabrikprozesse schon vor Beginn der realen Produktion unter Zeit- und Kostenaspekten nachhaltig analysiert und optimiert werden. Die übergreifende Nutzung der qualifizierten Layout- und Prozessplanung von Produktionsanlagen mit den tarakos-Tools – und darauf aufbauend die optimierte Nutzung der simcron-Planung für üblicherweise wechselnde Auftragsspektren auf diesen Anlagen – liefern ein hohes Produktivitätspotenzial im Kontext der ERP-Lösungsplattformen und der „Digitalen Fabrik“.

Ihr Nutzen beim Einsatz einer professionellen 3D-Simulationstechnik

  • Materialflüsse optisch simulieren
  • Logistische Abläufe weiterentwickeln
  • Lager- und Produktionstechnik transparent darstellen
  • Produktentwicklungen optimal mit den Fertigungsprozessen abstimmen
  • Geplante Prozessabläufe visualisieren und virtuell testen
  • Schwachstellen und Engpässe noch vor der praktischen Realisierung erkennen
  • APS-Produktionsplanung optimal vorbereiten und unterstützen
  • Interne und externe Kommunikation vereinfachen
  • Einen virtuellen Gang durch die eigene Produktion unternehmen
Ansprechpartner

Robby Lampe

alltrotec GmbH Softwaresystemhaus

Rankestraße 35
01139 Dresden

0351 83283 -49

0351 83283 -88

Anfrage 3D-Visualisierung und Simulation

Kontaktformular