Funktionsbausteine

Steigende Kundenanforderungen und komplexere Aufgaben erfordern zunehmend mehr Flexibilität, Koordination und abteilungsübergreifendes Arbeiten. Das alltrotec Projektmanagement für abas ERP unterstützt Sie bei diesem Prozess und richtet sich ganz nach Ihren Bedürfnissen. Sowohl die Planung von Einzelprojekten, bei denen ein Projektleiter ein zugehöriges Team einteilt, als auch das anspruchsvolle Multiprojektmanagement, bei dem es alle verfügbaren Ressourcen des Unternehmens zu koordinieren gilt, können abgebildet werden. Durch die Integration in das abas ERP-System sind direkte Schnittstellen zum Beispiel zu den Bereichen Verkauf/CRM, Einkauf, Fertigung, Materialwirtschaft und Kostenrechnung vorhanden, wodurch eine flexible Projektkalkulation möglich ist. Bei Bedarf können Projektdokumente über die DMS-Funktion verwaltet werden.

Mitarbeiter sind heute flexibel im Einsatz. Deswegen sollte auch die Rückmeldung und Dokumentation von Projektleistungen flexibel sein. Ob am Arbeitsplatz, beim Kunden vor Ort oder unterwegs: Mit der Webbasierten Projektstundenerfassung haben Ihre Mitarbeiter jederzeit und überall Zugriff auf Ihre Projekte und Aufgaben. Beide Produkte, die webbasierte Projektstundenerfassung und die offline Projektstundenerfassung, ermöglichen die Erfassung von Leistungen und Notizen zu einem Projekt auf mobilen Endgeräten wie Notebooks oder auch Tablet-PCs. Die alltrotec Personalzeiterfassung erweitert das Projektmanagement in abas ERP um ein System zur Personalzeiterfassung und –verwaltung.

Mit der CRM Lösung der alltrotec GmbH haben Sie als abas Anwender sämtliche Vorgänge Ihrer Kontakte, Kunden und Lieferanten stets im Überblick. Führen Sie Kampagnen und koordinieren Sie Ihre Aktivitäten. Das alltrotec CRM System hilft Ihnen dabei. Mit der prozessorientierten Benutzeroberfläche können Sie aus einer Maske heraus Ihren kompletten Vertrieb organisieren, steuern und durchführen. Verwalten Sie kontakt- und projektorientiert Ihre Dokumente wie Briefe, E-Mails, Zeichnungen und Bilder.

Mit Hilfe unserer frei konfigurierbaren Produktdatenschnittstelle übernehmen Sie Ihre Artikel- und Baugruppenstrukturen komplett in den Artikelstamm des abas ERP — egal welches Produktdatenmanagement- (PDM) oder Produktlebenszyklusmanagement-System (PLM) Sie nutzen.

abas ERP besitzt im Bereich der Fertigung und Disposition, der BDE und den Rückmeldungen von Betriebsaufträgen eine hohe Grundfunktionalität. Auf dieser Grundlage wurde in abas ERP der Fertigungssimulator simcron MODELLER und das grafische Werkzeug Fertigungsplaner integriert. Für alle fertigenden Unternehmen bietet sich damit die Möglichkeit, Nutzen durch höhere Transparenz in den Fertigungsabläufen zu erzielen.

Der alltrotec Fertigungsplaner ist ein modernes Werkzeug zur kompakten Visualisierung und Analyse der Dispositionsergebnisse der abas Business Suite. Die Disposition berechnet zeitliche Vorgänge über eine Material- und Terminplanung und erzeugt ein Terminierungsergebnis aller Beschaffungen. Der alltrotec Fertigungsplaner ermöglicht unterschiedliche Sichten auf diese Dispositionsergebnisse und damit eine gute, kompakte Transparenz und Übersichtlichkeit über die zeitlichen Vor­gänge, deren Abhängigkeiten und der zu erwartenden Engpässe.