Fertigungssteuerung und Feinplanung

Um die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens zu erhalten, müssen vom Kunden beauftragte Produkte schnell und kostengünstig bereitgestellt werden. In einer modernen und durch die Vernetzung sehr transparenten Marktumgebung ist dies besonders wichtig. Damit Ihr Team schnell agieren kann, benötigt es die richtigen Werkzeuge.

Die Planung und Steuerung von Produktionsabläufen ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Die Einhaltung zugesagter Liefertermine, kurze Durchlaufzeiten, wirtschaftliche Lagerbestände und eine optimale Auslastung aller Ressourcen sind ständige Herausforderungen. Schon bei der Angebotserstellung oder der Auftragsbestätigung müssen realistische Liefertermine abgegeben werden, die operativ einzuhalten sind.

Um unsere Kunden passgenau und individuell zu unterstützen, bieten wir folgende Ausprägungen an:

  • APS Basic
    Diese Ausprägung unterstützt Sie bei der Feinplanung auf Basis der Ergebnisse der abas-Disposition. Durch eine detaillierte manuelle Umplanung von Vorgängen erstellen Sie eine liefertermingerechte Maschinenbelegung und sind jederzeit zur Auslastung und Fortschritt genau informiert.

  • APS Advanced
    Auf der Basis einer Multiressourcenplanung (Maschinen und Fertigungsmittel) und unter Berücksichtigung des aktuellen Prozesszustandes (Rückmeldungen) sowie der Materialverfügbarkeit, wird ein simulationsgestützter automatischer Kapazitätsabgleich zwischen Auftragsvorrat und Ressourcenverfügbarkeit durchgeführt. Manuelle Umplanungen sind möglich.

  • APS Professional
    APS Professional deckt die komplette Kette von der Einlastung des Forecasts (Absatz-/Umsatzplanung) über Kundenaufträge bis hin zur unmittelbaren Steuerung der Produktionsebene und Betriebsdatenerfassung (BDE) ab und bezieht auch alle weiteren Prozessbeteiligten wie Vertrieb, Einkauf usw. ein. Bei der Planung können Maschinen, Fertigungsmittel und Personal berücksichtigt werden.

Komponenten zur Erweiterung des Standardlieferumfanges der Planungslösungen:

  •  Ressourcen- und Verfügbarkeitsplanung
  •  Webbasierte Betriebsdatenerfassung (BDE), Werkstattdialogsystem
  •  Variantengenerator


Mehrwert

Alles zur Fertigung auf einen Blick
Rollenbasiert zeigt Ihnen die Fertigungsübersicht alle relevanten Vorgänge, Termine, Materialien und Kapazitäten. Per Klick wechseln Sie in verschiedene Anwendungen und können weitere Aktionen ausführen. Dazu gehören z. B. die Bearbeitung von aktiven Betriebsaufträgen und von Fertigungsvorschlägen, Rückmeldungen, Änderungen an Fertigungslisten bzw. Maschinenbelegungen.

Feinplanung mit APS für abas ERP
APS für abas ERP unterstützt Ihr Team in der Produktion und ermöglicht es, Material- und Kapazitätsengpässe schnell zu identifizieren und entsprechend gegenzusteuern. Dazu visualisiert das Feinplanungs-Tool relevante Prozesse, Materialien und Kapazitäten, so dass Sie auf einen Blick erkennen, was Sache ist.

Freie Kapazitäten leicht erkennen
Die Kapazitätssicht zeigt alle Ressourcen mit ihren jeweiligen Auslastungsgraden grafisch in verschiedenen Zeiträumen an. Einen schnellen Überblick gibt Ihnen die Ampelfunktion, nähere Details können Sie durch Aufklappen einer Zeile anzeigen.

Variantenfertigung leicht gemacht
Besonders für Varianten- und Einzelfertiger ist es wichtig, ihre speziellen Fertigungsstrukturen im ERP-System abbilden zu können. abas ERP ermöglicht die effiziente Verwaltung von Produktvarianten. Standard-, Alternativ- oder ergänzende Artikelstrukturen können einfach gepflegt werden.


Highlights

  • Engpässe erkennen
  • Stillstand vermeiden, Durchsatz optimieren
  • Erhebliche Verkürzung der Durchlaufzeiten
  • Entscheidungssicherheit durch hohe Transparenz
  • Einhaltung von Lieferterminen: Erhöhung der Kundenzufriedenheit
  • Echtzeit-Reaktion auf Änderung der Prozesszustände
  • Alle Prozessbeteiligten einbeziehen: Verkauf, Einkauf, Arbeitsvorbereitung, Fertigung
  • Planungsänderungen sichtbar machen durch Visualisierung