Multisite

Nicht nur Großkonzerne, sondern auch viele mittelständische Unternehmen sind heute mit Niederlassungen, Filialen, Produktionswerken oder Servicestellen national und international vertreten. Die globalisierten Geschäftsprozesse stellen hohe Anforderungen an die Flexibilität der ERP-Systeme.

abas ERP plant Ihr Wachstum von Anfang an mit ein und lässt eine bedarfsorientierte Skalierung Schritt für Schritt zu, immer eng begleitet durch einen kompetenten abas Implementierungspartner vor Ort.

Hat Ihr Unternehmen geografisch getrennte Standorte, z. B. für Fertigung und Vertrieb, oder Niederlassungen, die verschiedene Tätigkeiten mit unterschiedlichen Produktionsmöglichkeiten ausführen, benötigt Ihr ERP-System möglicherweise eine Multisite-Funktion. abas ERP unterstützt Unternehmen mit mehreren Standorten gleich mit passenden Funktionen. Multisite macht dazugehörige Tätigkeiten einfacher und garantiert, dass Ihr Geschäft so effizient wie möglich läuft.

Komplexe Strukturen – einfache Abwicklung
abas ERP bietet Ihnen professionelle Unterstützung bei der Abbildung komplexer Organisationsstrukturen und optimiert die Vernetzung aller Mandanten und Gesellschaften („Sites“). Stammdaten werden zentral gepflegt, neue Standorte können ohne großen Aufwand eingebunden und Prozesse problemlos erweitert werden. Ob Lagerbestände, Arbeitszeitkonten oder Produktionsauslastung: Alle wichtigen Daten und Dokumente sind unternehmensweit transparent. Ihr Vorteil: Der Datenzugriff und Informationsaustausch zwischen den Einheiten wird vereinfacht und ein Rollout ist ohne aufwändige ERP-Umstrukturierungen realisierbar.

Optimale Performance dank Multisite
Doch Multisite ist weit mehr als eine Mandantenlösung: abas ERP ermöglicht die intelligente Verknüpfung der einzelnen Standorte, um Synergien zu nutzen und Intercompany-Prozesse zentral zu steuern. Ganz ohne Mehrfacherfassungen und Medienbrüche. Sie bündeln Vertriebskonzepte und Bestellungen, profitieren von optimalen Einkaufskonditionen, erhöhen Ihre Liefergeschwindigkeit und minimieren den Verwaltungsaufwand bei internen Materialflüssen und Logistikketten. Produktions- und Absatzplanungen werden präzisiert und Fehlmengen reduziert.


Highlights

  • Verwaltung mehrerer Standorte
  • Einheitliche Planung: Distributionsbedarfsplanung
  • Optimierung Ihrer Daten
  • Flexible Prozesse
  • Mobiles ERP verringert die Komplexität beim Multisite-Management