alltrotec baut Modellfabrik zur Smart Factory aus

30. Oktober 2019

Bereits seit 2012 nutzt die Staatliche Studienakademie Dresden eine Modellfabrik – eine Mini-Fertigung exemplarischer Holzbauteile – für die Ausbildung ihrer Studierenden. In Zusammenarbeit mit der alltrotec GmbH wird nun die Software abas ERP und simcron APS angebunden, um zukünftig im Kontext der Modellfabrik moderne Industrie 4.0-Lösungen zu lehren.

Die Modellfabrik wurde durch die Festo AG & Co. KG aus Esslingen nach modernen Automatisierungskriterien errichtet und mit entsprechenden CNC-Steuerungen sowie einem Handlings-Roboter ausgestattet. Bauteile, welche die Modellfabrik durchlaufen, haben einen integrierten RFID-Chip. Auf diesem ist die geplante Reihenfolge der Bearbeitungsstationen innerhalb der Fabrik programmiert. Die Transportsysteme und die Bearbeitungsstationen werden gemäß dieser Reihenfolge gesteuert. Die Modellfabrik ist damit eine automatisierte Produktionseinheit, die verschiedene Produkte auf verschiedenen Wegen bearbeiten kann.

Der nächste Schritt in Richtung flexibler Nutzung der Smart Factory ist Gegenstand der weiteren Zusammenarbeit mit der alltrotec GmbH. Nach der Installation von abas ERP als Softwarebasis für die exemplarische Auftragsabwicklung in der Modellfabrik, können mit dem im ERP-System integrierten und simulationsbasierten APS-Tool (Advanced Planning and Scheduling) simcron Professional die modernsten Möglichkeiten der Produktionsplanung in der studentischen Ausbildung sehr praxisnah demonstriert und erprobt werden.

Die Herausforderungen in diesem Projekt sind dabei, zum einen die real planbaren Auftragsdurchläufe mit Blick auf die Modellfabrik-Ressourcen im abas ERP-System sehr gut abzubilden, um sie anschließend automatisiert an die Steuerungssoftware der Modellfabrik zu übergeben. Zum anderen muss die Kommunikation mit der Steuerungssoftware so erfolgen, dass die Abarbeitung der Auftragsdurchläufe ausgewertet werden kann.

< Zurück
Alle anzeigen

Neuigkeiten

alltrotec baut Modellfabrik zur Smart Factory aus

Bereits seit 2012 nutzt die Staatliche Studienakademie Dresden eine Modellfabrik – eine Mini-Fertigung exemplarischer Holzbauteile – für die Ausbildung ihrer Studierenden. In Zusammenarbeit mit der alltrotec GmbH wird nun die...   weiterlesen »

4 Jahre FORUM INDUSTRIE 4.0 - Ein erfolgreiches Netzwerkformat geht zu Ende

7 Fachvorträge, 20 Kunden, 2 Interessenten, 4 Partner und ein intensives kommunikatives Netzwerken zeichneten auch unser September-FORUM aus. Gerade die sehr positive Feedbackrunde im Spannungsfeld von erstmaligen Teilnehmern und...   weiterlesen »