alltrotec unterstützt Tanzsportclub TSC Casino Dresden e. V.

12. Mai 2017

Musik an. Kopf aus. Hüften schwingen. Ob Groß oder Klein: Beim Tanzen versteht man sich auch ohne Worte. Tanzen erhält die grauen Zellen und macht einfach Spaß.
Die Unterstützung gemeinnütziger Vereine ist uns eine Herzensangelegenheit, weil ihre Arbeit einen wertvollen Pfeiler im Leben vieler Menschen darstellt. Deshalb fördert alltrotec neben Engagements auf sozialer Ebene und im Bildungsbereich auch Sportvereine. Denn Sport hält fit und gesund. Einer davon ist der Tanzsportclub Casino Dresden e.V., dessen Geschichte als Tanzkreis im Jahr 1950 begann.

Das Repertoire an Tanzlehrern war von Beginn an beachtlich. Kennen Sie noch die Sendung „Darf ich bitten“ des damaligen DDR-Fernsehens? Das tanzbegeisterte Paar Werner und Isabell Ullrich aus Görlitz war beispielsweise über 20 Jahre als Trainer tätig. Schon 7 Jahre nach Gründung schwangen Casino-Paare bei einem Mannschaftswettbewerb in Niedersachsen das Tanzbein. Und schon kurze Zeit später richtete der heutige TSC Casino Dresden e. V. als erster Tanzkreis der DDR ein nationales Turnier aller Tanzsportverbände Deutschlands aus. Ab den 70er Jahren folgten internationale Mannschaftskämpfe und Turniere.

Heute bietet der Tanzsportclub Casino Dresden hervorragende Trainingsbedingungen auf drei professionellen Tanzsälen und besteht aus rund 270 Mitgliedern: Freizeittänzer im Gesellschaftstanz und im Irischen Stepptanz, Tänzer in Kindergruppen und Tänzerinnen nach den Richtlinien des Bundesverbandes für Seniorentanz sowie Leistungssportler für Standard, Latein und Discofox. Die 28 Turnierpaare sind über die Altersklassen KIN, JUN, JUG, HGR und SEN sowie den Startklassen D bis S verteilt. Zahlreiche Titel bzw. Platzierungen ertanzten sich die Vereinstänzer seit 2005 auf Landes- und Bundesebene. Derzeit sind 6 Landeskaderpaare und 3 Bundeskaderpaare vom Landestanzsportverband Sachsen und vom Deutschen Tanzsportverband berufen.

Wir finden, der Tanzsportclub Casino Dresden e.V. leistet eine fantastische Vereinsarbeit, deshalb unterstützen wir als Hauptsponsor gern die Finanzierung der kommenden Aktionen. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Vereins übergab Sebastian Strobel, Geschäftsführer der alltrotec GmbH, symbolisch einen Scheck im Wert von 2.600 Euro an den Vorsitzenden Peter Lehmann (s. Foto).

< Zurück
Alle anzeigen

Neuigkeiten

Neue Herausforderungen im alltrotec-ERP-Umfeld

Dass die menschliche Komponente in der Digitalisierungsentwicklung immer noch eine tragende Rolle spielt, da waren sich auch unsere FORUM-Gäste vergangenen Mittwoch, den 12. September 2018, einig. Technische Entwicklungen und...   weiterlesen »

simcron PPS anschaulich verfilmt

Schon wieder verfahren?! Wie oft haben Sie auf dem Weg zum Ziel bereits den Überblick verloren?Sie suchen Unterstützung bei Ihrer Planung, Optimierung und Simulation? – Wir zeigen Ihnen die Vorteile unseres intelligenten...   weiterlesen »