Ein weiterer Schritt der Kundenunterstützung für die „Digitale Fabrik“

12. Juli 2018

Ein 2002 langfristig gedachtes Thema der alltrotec war und ist der Einsatz der Simulationstechnologie – unmittelbar für die zeitnahe Produktionsplanung und Steuerung im ERP-Umfeld. Heute ist diese Technologie der sehr fortschrittliche Kern moderner APS-Systeme, wie in unserer alltrotec-Lösung APS für abas ERP. In 2017 hat sich z. B. die Zahl neuer APS-Anwender unserer Lösung gegenüber den Verkäufen in 2016 mit 21 Projekten verdoppelt. Und auch in den USA hält der Trend an.

Mit den ersten Veröffentlichungen der VDI-Empfehlung 4499.1 in 2008 zur „Digitalen Fabrik“ – und damit dem fabriknahen Einsatz der Simulationstechnologien – brachten die Innovationen der I4.0-Entwicklungen das Simulations-Thema hochgradig voran.

Bei unserer Netzwerkveranstaltung FORUM INDUSTRIE 4.0 im März 2018 stellten wir unseren Kunden den nächsten Schritt zum Thema „Digitale Fabrik“ vor: die 3D-Prozess- und Logistik-Simulation auf Basis der innovativen Werkzeuge der tarakos GmbH Magdeburg, die auch eine Anwendung der Virtual Reality (VR) darstellt. Der fortschrittliche Entwicklungsstand und die aktive Mitarbeit der tarakos GmbH am AML-Standard machen das Tool für alltrotec und den selbst eingesetzten Simulator simcron MODELLER hoch interessant. Seit 2. Juli 2018 ist die alltrotec GmbH Vertragspartner der tarakos GmbH. Aufgrund der Nähe des Themas zu unseren eigenen CAD-Themen übernimmt unser alltrotec CAD-Team die Bearbeitung: Sprechen Sie dazu gern Herrn Robby Lampe an.

Eine heute unabdingbare Voraussetzung für wirtschaftliche ERP-Projekte – vor allem bei der Gestaltung und Kommunikation verschwendungsarmer Prozesse – sind zeitnahe und aussagefähige Ergebnisse. Nutzen Sie bei Ihren Logistik-Prozessen den „taraVRbuilder“ und kommen Sie dadurch deutlich schneller ans Ziel.

< Zurück
Alle anzeigen

Neuigkeiten

Dr. Müller wünscht BA-Absolventinnen und Absolventen alles Gute für ihren neuen Lebensabschnitt

Der Anfang eines neuen Lebens: Für viele Absolventinnen und Absolventen der Berufsakademie (BA) Dresden der 2015er Matrikel begann mit dem Abschluss ihres dreijährigen Studiums direkt im Anschluss der Arbeitsalltag. Einige führen...   weiterlesen »

Infotag abas ERP zeigt den Teilnehmern die Vorteile eines flexiblen ERP-Systems

Donnerstag, 27. September 2018: Ein sonniger vielversprechender Tag, an dem das alltrotec Vertriebsteam Gäste aus den unterschiedlichsten Branchen zum Infotag abas ERP beim abas-Anwender Neue Porzellanfabrik Triptis GmbH...   weiterlesen »