Erfolgreiche Nachwuchswerbung: Duales Studium an der Berufsakademie

11. Februar 2014

Fachkräftemangel? Nachwuchssorgen? Für die alltrotec GmbH kein Thema. Das IT-Unternehmen setzt seit Jahren auf die Ausbildung des eigenen Fachkräftenachwuchses im Rahmen des dualen Studiums an der Staatlichen Studienakademie Dresden. Jetzt berichtet das Dresdner Softwarehaus als Praxisbeispiel auf der Internetseite des Kompetenzzentrums Fachkräftesicherung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWI) von seinem Erfolgsrezept.

Die alltrotec GmbH bildet seit 1995 Fachkräfte in den Studiengängen Informationstechnik und Wirtschaftsinformatik erfolgreich aus. Die Übernahmequote nach dem Studium liegt bei über 90 Prozent. Die Absolventen sind heute in anspruchsvollen Aufgaben in der Projektleitung, der Entwicklungsabteilung und der Kundenbetreuung tätig. Ein entscheidender Erfolgsfaktor für die Ausbildung im Unternehmen ist die intensive Betreuung der Studierenden durch einen festen Ansprechpartner sowie durch die Geschäftsleitung. Dabei profitieren beide Seiten von dem dualen Studium. Die Studierenden erhalten eine praxisnahe Ausbildung mit hervorragenden Karrierechancen. Das Unternehmen bekommt passgenauen Fachkräftenachwuchs mit aktuellstem technischem Know-how.

Das vollständige Praxisbeispiel finden Sie unter www.kompetenzzentrum-fachkraeftesicherung.de

Sie interessieren sich für ein duales Studium bei der alltrotec GmbH mit Beginn Oktober 2015? Weitere Informationen zu den Inhalten und Anforderungen der Ausbildung sowie den Kontakt für Ihre Bewerbung finden Sie unter Karriere.

< Zurück
Alle anzeigen

Neuigkeiten

Sieben Jahre dabei – beim Klimaschutz durchs Radeln

Seit 2012 tritt alltrotec für die Kommune Dresden im Rahmen der Aktion "Stadtradeln – Radeln für ein gutes Klima" an. "Stadtradeln" ist seit 2008 ein gesamtdeutscher Wettbewerb zum Klimaschutz, der zum...   weiterlesen »

Ein weiterer Schritt der Kundenunterstützung für die „Digitale Fabrik“

Ein 2002 langfristig gedachtes Thema der alltrotec war und ist der Einsatz der Simulationstechnologie – unmittelbar für die zeitnahe Produktionsplanung und Steuerung im ERP-Umfeld. Heute ist diese Technologie der sehr...   weiterlesen »