Hohe Transparenz in der Fertigungsplanung und -steuerung

25. August 2011

Ab sofort ist der simcron VIEWER Leitstand in der Version 3.5 verfügbar.

Die aktuelle Version bietet eine Vielzahl von Neuerungen, die eine noch bessere Unterstützung der Planungsprozesse in fertigenden Unternehmen ermöglichen. Die wichtigsten Neuerungen sind:

  • Ad-hoc-Monitoring, zur Überwachung von Engpässen, verspäteten Aufträgen, freizugebenden Vorgängen im Nahbereich, Bestellungen im Verzug, uvm.
  • Erweitertes Manipulations- und Fixierungskonzept für Zeiten und Ressourcen
  • Verfolgung von Beschaffungsvorgängen wie Bestellvorschläge, Bestellungen, Lagerentnahmen
  • Dialoggestützte Kapazitätszu- und -abschläge
  • Verbessertes Handling von alternativen Kapazitäten
  • Erweiterte Analyse-, Filter- und Reporting-Funktionen

Zum Einsatz kommt der simcron VIEWER Leitstand in allen vollständig überarbeiteten Fertigungsfeinplanungsprodukten der alltrotec. Diese sind skalierbar und bauen damit aufeinander auf. 

  • simcron Start
  • simcron Standard
  • simcron Professional
  • simcron PPS

Damit stehen unseren Kunden für nahezu jede Aufgabenstellung und Komplexität in der Fertigungsplanung und -steuerung adäquate Werkzeuge zur Verfügung.

< Zurück
Alle anzeigen

Neuigkeiten

4 Jahre Forum Industrie 4.0 - Ein erfolgreiches Netzwerkformat geht zu Ende

7 Fachvorträge, 20 Kunden, 2 Interessenten, 4 Partner und ein intensives kommunikatives Netzwerken zeichneten auch unser Septemberforum aus. Gerade die sehr positive Feedbackrunde im Spannungsfeld von erstmaligen Teilnehmern und...   weiterlesen »

simcron PPS in der aktuellen Ausgabe der IT&Production

simcron PPS, das Assistenzsystem für komplexe Produktionssysteme (ERP, MES) der alltrotec GmbH, wurde jetzt im Rahmen des Sonderteils „Simulation“ der Juni-Ausgabe der IT&Production, dem Industrie 4.0-Magazin für...   weiterlesen »