Neues PTC Mathcad Prime 3.0 mit erweitertem Funktionsumfang

29. November 2013

Mit seiner neuesten Version des Industriestandards für Konstruktionsberechnungen PTC Mathcad Prime 3.0, hat PTC den Leistungsumfang nochmals deutlich erweitert. Komplexeste Berechnungen sind damit noch schneller umsetzbar. PTC Mathcad bietet Hunderte mathematischer Funktionen, die seitens der Anwender um beliebig viele eigene Funktionen ergänzt werden können. Damit lassen sich numerische und symbolische Gleichungen ebenso lösen wie die komplexesten Gleichungssysteme.

Mit der neuen Version bietet PTC Mathcad Prime 3.0 zahlreiche Vorteile für den Einsatz in folgenden Bereichen:

Dokumentationserweiterungen: Die Einführung von Berechnungen innerhalb von Texten, die Möglichkeit, mathematische Bereiche zu formatieren, und die Erstellung neuer Arbeitsblätter basierend auf standardisierten Mustern vereinheitlichen Berechnungen und Dokumentationen.

Nutzung vorhandener Funktionen: Der vordefinierte Leistungsumfang "out-of-the-box" wird durch die Wiederverwendung bereits in C++, C, Fortran usw. programmierter Algorithmen abgerundet.

Operator für globale Definitionen: Diese Funktion erlaubt es, Konstanten und Parameter zu definieren, die überall im Arbeitsblatt verwendet werden können. Darüber hinaus können Parameter nahe des Endergebnisses definiert werden.

Numerische Erweiterungen: Dies umfasst neue, schnellere Funktionen für die Zerlegung von Matrizen und Support für Pivot und komplexe Zahlen.

Oberflächen-Interpolation in Konturdiagrammen: Mit Hilfe des Oberflächen-Interpolationsalgorithmus von PTC Creo lassen sich Konturdiagramme aus einer Menge ungeordneter 3D-Punkte erstellen.

Verbesserte Handhabung: Durch die weitere Optimierung häufig genutzter Funktionalitäten, wie beispielsweise das Kopieren von Bildern in Kopf- und Fußzeilen oder das Überschreiben von Gleichungen, wird die Effizienz im Einsatz gesteigert.

Weitere Informationen zu PTC Mathcad Prime 3.0 finden Sie auf unserer Seite Mathcad.

< Zurück
Alle anzeigen

Neuigkeiten

4 Jahre Forum Industrie 4.0 - Ein erfolgreiches Netzwerkformat geht zu Ende

7 Fachvorträge, 20 Kunden, 2 Interessenten, 4 Partner und ein intensives kommunikatives Netzwerken zeichneten auch unser Septemberforum aus. Gerade die sehr positive Feedbackrunde im Spannungsfeld von erstmaligen Teilnehmern und...   weiterlesen »

simcron PPS in der aktuellen Ausgabe der IT&Production

simcron PPS, das Assistenzsystem für komplexe Produktionssysteme (ERP, MES) der alltrotec GmbH, wurde jetzt im Rahmen des Sonderteils „Simulation“ der Juni-Ausgabe der IT&Production, dem Industrie 4.0-Magazin für...   weiterlesen »