Stadtradeln: alltrotec-Team spart 795 kg CO2 ein

15. Juli 2013

Stolze 5.526,5 km haben die 24 Radlerinnen und Radler des alltrotec-Teams während des Aktionszeitraums der Kampagne Stadtradeln vom 17. Juni bis 7. Juli 2013 zurückgelegt. Damit belegt das Team des Dresdner Softwarehauses Platz 49 von den in der sächsischen Landeshauptstadt gemeldeten 309 Teams. Eine hervorragende Leistung. Auch die Umwelt kann sich freuen: allein das alltrotec-Team hat durch seinen Einsatz 795,8 kg des schädlichen Kohlenstoffdioxids eingespart.

Kommunen aus ganz Deutschland beteiligen sich an der Kampagne Stadtradeln, die 2008 ins Leben gerufen wurde, und rufen ihre Einwohnerinnen und Einwohner auf, für drei Wochen auf das Rad umzusteigen. Diesem Aufruf sind bis heute bereits 48.309 Radlerinnen und Radler gefolgt, die insgesamt 8.264.810 km erstrampelten und so den Ausstoß von
1.190.132,7 kg CO2 vermieden.

Dresden konnte sich in den Jahren 2011 und 2012 den Titel «Fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern» sichern. Und auch aktuell liegt die Elbmetropole in dieser Kategorie mit 1.044.142 km deutlich vor München (809.107 km) und Leipzig (792.493 km).

Weitere Information zur Kampagne gibt es unter www.stadtradeln.de

< Zurück
Alle anzeigen

Neuigkeiten

simcron PPS in der aktuellen Ausgabe der IT&Production

simcron PPS, das Assistenzsystem für komplexe Produktionssysteme (ERP, MES) der alltrotec GmbH, wurde jetzt im Rahmen des Sonderteils „Simulation“ der Juni-Ausgabe der IT&Production, dem Industrie 4.0-Magazin für...   weiterlesen »

12 von 25.000 Läufern bei der Team Challenge 2019

Zum elften Mal fand am 29. Mai 2018 die REWE Team Challenge, Ostdeutschlands größter Firmenlauf, in Dresden statt. 25.000 Laufbegeisterte bahnten sich auf einer Strecke von fünf Kilometern ihren Weg durch die sächsische...   weiterlesen »